Liebe Besucherinnen und Besucher,

Herzlich willkommen im neuen Rex-Saal im Chesselhuus. Wir freuen uns, Ihnen das gewohnte abwechslungsreiche Programm auch in unserer neuen Heimat zu bieten.
Neu: Ticket-Verkauf für alle Vorstellungen hier und in der Buchhandlung Helen Keller in Pfäffikon.
Verein Kultur im Rex, Februar 2016

Mai 2016


Film
Di 3
20:15 Uhr
Mi 4
20:15 Uhr
Suffragette
 
Suffragette
Grossartiger Film um den britischen Kampf ums Frauenstimmrecht [+/-]
Im London von 1912 entwickelt sich eine Wäscherin zur Anhängerin der von Emmeline Pankhurs (Meryl Streep) angeführten Suffragetten, die sich für das Frauenstimmrecht engagieren. Als die Bewegung immer militanter wird, steht die junge Mutter vor dem Dilemma, dass der Kampf für die Verbesserung ihres Loses sie Arbeit und Familie kosten könnte. Das tadellos lehrreiche Drehbuch verdeutlicht anschaulich die Verbindung von weiblicher Benachteiligung in allen Lebensbereichen und fehlendem Wahlrecht.
Sprache: E/dfAlter: J/12Dauer: 106 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 10
20:15 Uhr
Mi 11
20:15 Uhr
Spotlight
 
Spotlight
Ein Triumph des filmischen Handwerks! [+/-]
Im Jahr 2001 erhält der ‘Boston Globe’ einen neuen Chefredakteur, der sogleich eine Gruppe investigativer Reporter auf die Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche ansetzt. Die Journalisten kommen zwar an die Opfer heran, doch legt ihnen die Kirche vielerlei Steine in den Weg! Das Werk bietet auf unaufgeblasene Art eine Bühne für ein glänzendes Darstellerensemble und braucht den Vergleich mit dem Vater aller investigativen Journalismus-Filme ‘All the Presidents’s Men’ nicht zu scheuen!
Sprache: E/dfAlter: J/14Dauer: 128 Min.Trailer
Tickets kaufen

Jugendkino
Fr 13
19:07 Uhr
Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs
7 ab 7 Jugendkino
Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs
Neues Kino-Abenteuer der kleinen Hexe Bibi [+/-]
Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der internationalen Partnerschule aus der Hauptstadt besuchen Falkenstein. Der Höhepunkt ist die «Falkensteiner Schatzsuche», bei der Jungs und Mädchen gegeneinander antreten. Um zu gewinnen, ist dem ehrgeizigen Gastschüler Urs jeder schmutzige Trick recht. Das will sich natürlich vor allem Bibi nicht bieten lassen, doch im entscheidenden Moment verliert sie plötzlich ihre Hexenkraft.
Sprache: DeutschAlter: K/10Dauer: 110 Min.Trailer
Tickets kaufen

Konzert
Sa 14
20:15 Uhr
Balladen von Tom Waits
Achterberg & Band
Balladen von Tom Waits
«all the world is green» [+/-]
Schauspieler sind oft neidisch auf Musiker, weil Musik so unmittelbar kommuniziert und berührt. Nach unzähligen Monologen und Ensemblestücken hat der Schauspieler Jaap Achterberg auch mal Lust: Getragen von der eigensinnig besetzten und wunderbaren Combo «tom and the waiters» lässt er sich auf Tom Waits' Balladen und Texte ein. Einfach so, aus purer Freude. Seine melancholische Stimme kommt in den Liedern des legendären amerikanischen Songwriters so richtig zum tragen. Dabei ist er nicht aufs Kopieren aus, sondern gibt den Songs eine ganz eigene Prägung. STIMME Jaap Achterberg
KLARINETTE&SAXOFON Franco Mettler
POSAUNE Nick Gutersohn
AKKORDEON Thomas Weber
KONTRABASS Jojo Kunz
Tickets kaufen

Film
Di 17
20:15 Uhr
Mi 18
20:15 Uhr
El Clan
 
El Clan
Aufwühlende Inszenierung einer wahren Geschichte aus Argentinien [+/-]
1980: Alejandro ist ein aufstrebender Rugbyspieler, was er nicht zuletzt seinem wohlhabenden Vater verdankt. Dieser lebt als ehemaliger Günstling der Militärdiktatur davon, Menschen zu entführen und Lösegeld zu erpressen. Der Sohn muss sich entscheiden, ob er in das blutige Geschäft einsteigt. Das Werk schildert den Uebergang von der Diktatur zur Demokratie als aufwühlenden Generationenkonflikt. Solange sich der Sohn nicht gegen den Vater stellt, reisst die Kette der Verbrechen nicht ab!
Sprache: OV/dfAlter: EDauer: 110 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
So 22
11:00 Uhr
Sisters
Sonntagsmatinée - inkl. Kaffee und Gipfeli
Sisters
Zwei der talentiertesten Komikerinnen Amerikas vereint… [+/-]
Als die beiden gegensätzlichen Schwestern Kate und Maura erfahren, dass ihre Eltern das Haus, in dem sie ihre Kindheit verbracht haben, verkaufen wollen, planen die beiden Mittvierzigerinnen mit einer epochalen Party im Elternhaus ihre Jugend wieder aufleben zu lassen. Der Film stellt die gängigen Geschlechter-Klischees auf den Kopf! Die sonst stets von Männern abonnierten Midlife-Krise-Typen werden diesmal aufs Herrlichste von Frauen gespielt.
Sprache: DeutschAlter: J/14Dauer: 118 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 24
20:15 Uhr
Mi 25
20:15 Uhr
Trumbo
 
Trumbo
Feiner Hollywoodfilm alten Stils [+/-]
So ganz goldig war Hollywood in seiner goldenen Zeit der Vierziger- und Fünfziger-Jahre dann doch nicht. Ganz gewiss nicht für Dalton Trumbo, der ein führender Kopf der Hollywood Ten war: jener Gruppe von sozialistischen Drehbuchautoren, die lieber ins Gefängnis gingen, als sich und andere vor dem Senatskomitee gegen unamerikanische Aktivitäten zu verraten. Die Filmstudios setzten diese ‘roten’ Elemente auf die berüchtigte schwarze Liste, was manchen beruflich das Genick brach. Die Geschichte um einen Freidenker, inszeniert als Film alten Stils über ein Hollywood alten Stils in seiner glänzenden und seiner widerwärtigen Gestalt!
Sprache: E/dfAlter: J/14Dauer: 124 Min.
Tickets kaufen

Film
Di 31
20:15 Uhr
Our Little Sister - Umimachi Diary
 
Our Little Sister - Umimachi Diary
Versöhnliches Familienbild aus Japan [+/-]
Drei Schwestern leben, von Vater und Mutter schon lange verlassen, in einem idyllischen Gartenhaus in einer kleinen japanischen Stadt. Als sie die Nachricht vom Tode ihres Vaters erhalten und zur Beerdigung fahren, lernen sie ihre 14-jährige Halbschwester kennen. Spontan laden sie das Mädchen ein, zu ihnen zu ziehen. Konflikte brechen in dieser Geschichte immer wieder kurz durch die heitere Oberfläche, doch diese wird von den Frauen sofort wieder geglättet. Auch der Tod ist keine Bedrohung, er gehört zum Leben, das so vergänglich erscheint wie die Kirschblüten…
Sprache: OV/dfAlter: J/12Dauer: 128 Min.Trailer
Tickets kaufen

 

Juni 2016


Film
Mi 1
20:15 Uhr
Our Little Sister - Umimachi Diary
 
Our Little Sister - Umimachi Diary
Versöhnliches Familienbild aus Japan [+/-]
Drei Schwestern leben, von Vater und Mutter schon lange verlassen, in einem idyllischen Gartenhaus in einer kleinen japanischen Stadt. Als sie die Nachricht vom Tode ihres Vaters erhalten und zur Beerdigung fahren, lernen sie ihre 14-jährige Halbschwester kennen. Spontan laden sie das Mädchen ein, zu ihnen zu ziehen. Konflikte brechen in dieser Geschichte immer wieder kurz durch die heitere Oberfläche, doch diese wird von den Frauen sofort wieder geglättet. Auch der Tod ist keine Bedrohung, er gehört zum Leben, das so vergänglich erscheint wie die Kirschblüten…
Sprache: OV/dfAlter: J/12Dauer: 128 Min.Trailer
Tickets kaufen

Jugendkino
Fr 3
19:07 Uhr
Das Dschungelbuch
7 ab 7 Jugendkino
Das Dschungelbuch
Die schöne alte Geschichte neu aufgelegt [+/-]
Aufgenommen von einem Wolfsrudel, wächst der Menschenjunge Mogli behütet im Dschungel auf. Mogli fühlt sich nicht länger willkommen, als er von dem Versprechen des mächtigen und furchterregenden Tigers Shir Khan erfährt: Dieser will nämlich jegliche menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu bewahren.
Sprache: DeutschTrailer
Tickets kaufen

Kino am Montag
Mo 6
14:00 Uhr
Mathias Gnädinger - Die Liebe seines Lebens
 
Mathias Gnädinger - Die Liebe seines Lebens
Dokumentation um den beliebten Volksschauspieler [+/-]
Er war ein Publikumsliebling, eine Herausforderung für alle Regisseure und ein Garant für Anekdoten, die man noch lange erzählen wird. Was machte sein Schaffen aus, welche Momente bleiben und wie geht seine Frau mit dem Erbe um, das er hinterlässt? Seine Witwe Ursula kannte ihn besser als alle andern. Die beiden lernten sich im Kindesalter kennen, der Beginn einer grossen und ungewöhnlichen Liebesgeschichte! 20jährig gingen sie dann getrennte Wege doch vor 15 Jahren trafen sie sich erneut… und diesmal für immer! Aber was heisst ‘für immer’? Und wie lebt man die Liebe weiter, die nach dem Tod eines Menschen bestehen bleibt?
Sprache: MundartAlter: J12Dauer: 80 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 7
20:15 Uhr
Mi 8
20:15 Uhr
Room
 
Room
Aufwühlend erzähltes Entführungsdrama [+/-]
Der fünfjährige Jack kennt die Welt nur aus dem Fernsehen. Seine Mutter hat ihn in dem winzigen Schuppen geboren, in dem sie seit sieben Jahren von einem Psychopathen gefangen gehalten und missbraucht werden. Nachdem ihnen die Flucht gelungen ist, müssen Mutter und Sohn lernen, sich draussen zurechtzufinden. Der Film beruht auf einem Roman, der sich an dem Fall Fritzl orientiert. Wir erleben die Geschehnisse aus der Perspektive des Sohnes nicht als deprimierendes Drama, sondern als zurückhaltend erzählte Geschichte über die Liebe zwischen Mutter und Kind.
Sprache: E/dfAlter: J/14Dauer: 118 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 14
20:15 Uhr
Lolo - Drei ist einer zuviel
 
Lolo - Drei ist einer zuviel
Wieder ein Lustspiel aus Frankreich [+/-]
Eine neurotische, arbeitswütige Pariserin aus der Modebranche hat schon lange keinen Sex mehr gehabt. Doch in den Ferien klappt es endlich zwischen ihr und einem Computermenschen aus der Provinz. Er zieht nach Paris und bemüht sich weiter um die Frau. Doch die hat einen Sohn, der mit über zwanzig noch bei Mama wohnt und alles tut, um die Beziehung zu sabotieren…
Sprache: DeutschAlter: J/12Dauer: 99 MinTrailer
Tickets kaufen

Film
Mi 15
20:15 Uhr
Lolo
 
Lolo
Wieder ein Lustspiel aus Frankreich [+/-]
Eine neurotische, arbeitswütige Pariserin aus der Modebranche hat schon lange keinen Sex mehr gehabt. Doch in den Ferien klappt es endlich zwischen ihr und einem Computermenschen aus der Provinz. Er zieht nach Paris und bemüht sich weiter um die Frau. Doch die hat einen Sohn, der mit über zwanzig noch bei Mama wohnt und alles tut, um die Beziehung zu sabotieren…
Sprache: F/dAlter: J/12Dauer: 99 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 21
20:15 Uhr
Mi 22
20:15 Uhr
Kollektivet
 
Kollektivet
Dänische Geschichte um eine Kommune [+/-]
Der Film erzählt vom Architekturdozenten Erik, der von seinem Vater ein Haus geerbt hat. Während er das Haus als zu gross empfindet und es verkaufen möchte, will seine Frau Anna, eine TV-Nachrichtensprecherin, hier gemeinsam mit Freunden einziehen. Anfangs sträubt Erik sich dagegen, doch schon bald bevölkert ein Dutzend Frauen, Männer und Kinder die Villa und man trifft die Entscheidungen gemeinsam, diskutiert und verbringt den Alltag zusammen. Als Erik sich aber in eine Studentin verliebt und sie mit in die Kommune bringt, gerät das soziale Gefüge in gewaltige Schieflage.
Sprache: OV/dfAlter: J/12Dauer: 111 Min.Trailer
Tickets kaufen

Film
Di 28
20:15 Uhr
Mi 29
20:15 Uhr
La belle saison
 
La belle saison
Geschichte um eine Lesbenliebe in Frankreich [+/-]
Delphine wächst auf einem Hof im ruralen Frankreich auf. Dort, wo man für die Arbeit lebt und als Frau irgendwann den Nachbarsburschen heiratet. Das gilt nicht für Delphine: Sie fühlt sich zu Frauen hingezogen. Nur ist 1971 ihre Neigung noch weit davon entfernt, gesellschaftlich goutiert zu werden. Homosexuelle werden mitunter immer noch in Sanatorien verfrachtet und mit Elektroschocks zu therapieren versucht. Delphine zieht nach Paris, wo sie sich linken Frauenrechtlerinnen anschliesst, die sich gegen das Patriarchat auflehnen. Sie verfällt bald einmal mit Haut und Haaren Carole, einer extrovertierten Mittdreissigerin. Als Delphines Vater schwer erkrankt, zieht sie zurück auf den Hof, um nach Leibeskräften anzupacken. Carole folgt ihr und schuftet mit ihr am Tag und liebt sie in der Nacht. Bis die Intoleranz der Landwelt eine zunehmende Bedrohung für die Beziehung wird.
Sprache: F/dAlter: J/14Dauer: 105 Min.Trailer
Tickets kaufen

 

Vorschau Juli 2016


Film
6. Juli
bis
16. Juli
Kino Open am Pfäffikersee
inkl. Fussball EM Halbfinal und Final
Kino Open am Pfäffikersee
Die Perle unter den Open-Air-Kinos [+/-]
Das Kino Open am Pfäffirsee geht in die 17. Runde. Das ausgewählte Programm bietet an acht Abenden für jeden Open-Air-Liebhaber stimmungsvolle Unterhaltung an der einzigartigen Lage am Seequai. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten verführt die Bar am Seequai zum Verweilen und Geniessen.

Für alle Fussball-Fans übertragen wir am 6. + 7. Juli die Halbfinals und am Sonntag 10. Juli den EM-Final live aus Frankreich auf unserer Grossleinwand.

Gönnen Sie sich einen stilvollen Abend am Pfäffikersee. Tickets und Infos unter www.kinoopen.ch, vergünstigte Tickets sind bis am 30. Juni erhältlich.

 

Vorschau Okt 2016


Konzert
Sa 8
20:15 Uhr
Pärlutaucher
Sina
Pärlutaucher
Das neue TRIO-Programm von Sina [+/-]
Sina und ihre beiden Musiker tauchen ab. In ein Meer von Berg & Tal Geschichten, auf der Suche nach verschollenem Liedgut. Was die 3 zutage fördern, sind versunkene Songperlen, die in der kleinen, fidelen Besetzung wieder zum Scheinen gebracht werden. Ganz zufällig schwimmen dem Trio noch ein paar neue Melodien entgegen. Logisch, dass diese dem Publikum sofort ins Ohr gesetzt werden.

Während die Walliser Sängerin mit Fantasie und Wortwitz sinniert und fabuliert, wird sie von ihren beiden Multiinstrumentalisten gewohnt spielfreudig durch ruhig bis stürmische Momente geleitet.

Ein schneller Abend - mit Bild und Ton.

Line-up
Sina – Gesang, Blas- & Schlaginstrumente
Peter Wagner – Keyboard, Gitarre, Percussion, Backings u.v.m.
Tickets kaufen

Konzert
Sa 22
20:15 Uhr
Unter uns
The Lenzin Brothers
Unter uns
Alpenjazz, Jazz, Folklore & Blues [+/-]
The Lenzin Brothers mit ihrem neuen Programm "Unter uns" ! Bereits zum 2. mal inszenieren die Gebrüder Enrico und Peter Lenzin ein gemeinsames Soloprogramm. Ein wunderbarer Mix aus Alpenjazz, Jazz, Folklore & Blues; interpretiert mit Saxophonen, Trommeln, Alphorn, Hang , Steppschuhen und was auch immer klingen mag. Beide beherrschen ihr Instrumente technisch in einem solchen Ausmass, dass sie mit geschlossenen Augen Ihre Herzen spielen lassen können. 2013 mit dem Annerkennungspreis der St.Gallischen Kulturstiftung ausgezeichnet.
Tickets kaufen

 

Vorschau Nov 2016


Comedy
Sa 19
20:15 Uhr
Mediengeil
Foto: Bruno Rubatscher
Michael Elsener
Mediengeil
Schnell, überraschend, aktuell – der begabteste Imitator. [+/-]
Ja, die ist an. Und die Kamera hier auch. Alle kriegen dich mit. Und da hinten steht auch schon Michael. Komm, wir machen ein Foto von dir, wie du tweetest, dass du ihn schon siehst. Hallo? Nicht abschweifen! Na egal, Michael erzählt eh alles nochmals. Dazu steht er zwar auf die Bühne. Aber er lässt dich natürlich weitersenden. Dich und all die anderen in diesem Raum. Party-Grossvater Jürg etwa. Oder SingerSongwriter Röbi. Federer, Leuthard, Shiva. Aeschbi, Peach und De Weck. Supersecondo Bostic, Geizhals Rony und Freikirchen-Guru Eduardo. Keiner wird überhört. Denn endlich sind wir alle prominent. Wir konsumieren nicht mehr Inhalt, wir SIND der Inhalt. Meine Damen und Herren, zücken sie bitte ihre Smartphones: Hier kommt ihr nächstes Fotosujet! Michaeeeeel Eeeelsener!
Tickets kaufen

Verein Kultur im